Einblicke

 


„Time To Worship“ bedeutet, einen Abend lang Gott mit Liedern anzubeten. Genau genommen ist es ein Abend für unseren Gott, an dem wir ihm mal sagen, wie großartig er ist. Aber wir haben keinen Gott, der sich loben lässt und zu sich selbst sagt: „Na endlich hat's mal jemand begriffen, wie großartig ich bin.“ Wir haben einen Gott, der sich in Jesus uns zugewandt hat, uns ganz nahe gekommen ist und sogar unser Diener wurde. In unseren Zeiten der Anbetung erleben wir immer wieder, wie er sich uns zuwendet und uns berührt. Am „Time To Worship“ Abend wurde viel gesungen, ein kurzer Gedanke zur Bedeutung der Musik bei Gott weitergegeben und anschließend zum persönlichem Gebet eingeladen, bei dem ein kleines Team sich ganz persönlichen Bitten und Problemen angenommen hat. Gott legt einen besonderen Segen auf die Zeiten der Anbetung und ich hoffe, dass sich zukünftig immer mehr Menschen zum Gebet zu Gott bei uns versammeln.

Euer Roland